seit 28.12.2022 in Bayern – Prüfung der Soforthilfe

Seit dem 28. November 2022 werden an die Empfängerinnen und Empfänger der Soforthilfen sowohl postalisch, als auch per E-Mail, Anschreiben zur Erinnerung an die unverzügliche Verpflichtung zur Überprüfung der erhaltenen Corona-Soforthilfe versendet. Die nachträgliche Überprüfung der bei Antragstellung getroffenen Prognose soll nun anhand der zur Verfügung gestellten Berechnungshilfe durchgeführt werden. Eine mögliche Überkompensation ist bis 30.06.2023 zurückzuzahlen. Mehr Informationen erhalten Sie online beim Bayerischen Wirtschaftsministerium.