seit 01.01.2023: Ausweitung der Mittelstandsförderung durch Bürgschaftsbanken und Beteiligungsgesellschaften

Bürgschaftsbanken können für Kredit- und Leasingnehmer ab dem 01.01.2023 Bürgschaften von bis zu zwei Millionen Euro übernehmen. Bisher lag die Grenze bei 1,25 Millionen Euro. Parallel dazu können die Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften dann in der Regel mit bis zu 1,5 Millionen Beteiligungskapital statt bisher einer Million Euro unterstützen. Dies veröffentlichte der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB) in einer Pressemitteilung.

Zur Pressemitteilung des VDB vom 08.12.2022