AngebotExistenzFörderungGründerGründerpreisInformationNetzwerkenSeminarSoziale AbsicherungStartupStorytellingUnternehmerVeranstaltungVortragWeiterbildungWorkshop

Gründen im Nebenerwerb

Sie planen eine Nebenerwerbsgründung?

Zu einer langfristig erfolgreichen Existenzgründung braucht es mehr als „nur“ eine blendende Geschäftsidee. Für viele Interessierte ist eine Gründung im Nebenerwerb ein essentieller Schritt, ihr Geschäftsvorhaben vor einer etwaigen Vollselbständigkeit zu prüfen. Denn eine Gründung im Nebenerwerb ist für alle ideal, die ihr festes Arbeitsverhältnis nicht aufgeben und in der Gründungsphase abgesichert sein möchten. Rund 65 Prozent aller Gründer geht diesen Weg. Klassisch sind damit die Gründungen neben einer bestehenden abhängigen und sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung gemeint, die sich schrittweise und ohne größeres Risiko ein zweites Standbein aufbauen möchten. Nebenerwerbsgründer findet man durch alle Altersschichten, auch als Zweiteinkommen oder zur Aufbesserung der Rente.

Kennen Sie www.gruenden-im-nebenerwerb.de?

Das Team möchte, dass Sie die besten Informationen für Ihre künftige Selbständigkeit erhalten, um von Anfang an ideal für eine erfolgreiche Zukunft vorbereitet zu sein. Das ist deren größte Leidenschaft. Dafür steht deren gesamtes Netzwerk an Profis. Die Berater, Trainer und Dozenten müssen nach strengen Vorgaben für Ihren Einsatz qualifiziert sein. Eine Ausbildung alleine reicht hierfür nicht aus. Denn es geht um Sie, um Ihre Persönlichkeit und Ihr individuelles Vorhaben.